Startseite Aktuelles Themen Themen - 15. Gemeindebrief
14 | 07 | 2020
Themen - 15. Gemeindebrief PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Juni 2020 um 10:17 Uhr

Gedanken in Corona-Zeiten

15. Gemeindebrief

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Leserinnen und Leser, die Corona-Zeiten fordern uns heraus, Geduld und langer Atem, Flexibilität und Widerstandskräfte sind gefragt;

innere Widerstandskräfte, um manchen druckvollen Situationen und um Ängsten und Befürchtungen über die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie Stand halten zu können.Hilfsbereitschaft, die in diesen Monaten sichtbar wurde, kann zur Stabilisierung helfen und Gemeinschaft vertiefen. Dennoch ist jeder Einzelne selbst gefragt, wie er damit umgeht.

Ignatius, der Gründer der Gesellschaft Jesu, bietet uns eine hilfreiche Spiritualität, wie wir mit unseren Erfahrungen umgehen können. „Gott in allen Dingen suchen und finden“, ist sein Motto. Es geht darum, die eigenen Erfahrungen zu meditieren, in Beziehung zu Gott zu setzen. Ignatius geht auf Spurensuche. Die Spuren Gottes im eigenen Leben suchen, kann heißen, in den Mitmenschen die Begegnung mit Jesus zu erahnen. Die Spuren Gottes sind in vielen Orten da: in der Natur, in der Kirche, auch in den „Zeichen der Zeit“, die zu uns sprechen und uns Wichtiges zu sagen haben. Für Ignatius lässt sich Gott auch suchen in Schwierigkeiten, Krankheit, Tod. Die schwierigen Erfahrungen brauchen wir nicht ausklammern.

Den aktuellen Gottesdienstplan bis 5. Juli 2020 mit Einladungen zum ökumenischen "Gottesdienst unterwegs" in Murr und zum Picknickgottesdienst im Pfarrgarten in Steinheim finden Sie >>hier<<. Bitte denken Sie an die telefonische Anmeldung.

Unsere bisherigen Angebote bleiben bestehen:

  • Wir feiern jeden Sonntag um 10.30 Uhr einen Telefongottesdienst. Dieser soll auch bestehen bleiben, wenn Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden.

  • Beichtgelegenheit ist nach telefonische Voranmeldung gegeben.

  • Die Aktion Fußspuren des Familienausschusse läuft seit 17. Mai. Nähere Informationen >>hier<< auf der Homepage.

  • Anregungen für kleine Gottesdienste in der Familie können weiterhin bei Pastoralreferentin Anne Braun bestellt werden (Hinweis im Bereich Familienseelsorge).

  • Ebenso wird eingeladen zur Mitmachaktion der Kinderkirche, schriftliche Gedanken, Fotos, selbst gemalte Bilder zu schicken. Im Bereich mitMACHEN! findet sich immer wieder Neues.

  • Gebetszeit täglich 19 Uhr - Glockenläuten 19.30 Uhr

Instagram

Unsere Seelsorgeeinheit ist mit Impulsen auch auf Instagram unter seelsorgeeinheit.bottwartal zu finden.

Nachbarschaftshilfe

Gerne bieten wir Nachbarschaftshilfe an, Hilfe beim Einkaufen, bei sonstigen Besorgungen. Bitte melden Sie sich bei den pastoralen Mitarbeiter/innen.

Gesprächsangebot

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger bieten weiterhin gerne Seelsorgegespräche per Telefon an. Die Erreichbarkeit finden Sie >>hier<<.

Die Kirchen sind geöffnet

Die Kirchen sind offen und zum persönlichen Gebet und Verweilen da. Ein Buch, um Gedanken, Gebete, Bitten und Fragen einzutragen, liegt aus.

Ich wünsche Ihnen gute, heilsame und hilfreiche Erfahrungen in Corona-Zeiten

Ihr Pius Angstenberger
Pfarrer

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Juni 2020 um 10:26 Uhr
 
Links
Gemeindekalender
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5